top of page

….vor vielen Jahren haben wir uns aufgemacht, um etwas zu tun. Ja, mit Jesus unterwegs bis...

... nach Afrika. Wir haben unseren Kindern vorgelebt, nicht nur zuzusehen und zu warten, bis jemand anderes sich aufmacht. Nein, wir sind gegangen. Heute bin ich sehr stolz auf unseren Jona. Er macht sich auf den Weg, um mit Jesus in Sambia zu leben. Er geht um sich

für das Beste einzusetzen: für Gottes Liebe in dieser Welt. Denn dazu brauchen wir Menschen, die aufstehen und sagen: Es ist Zeit, etwas zu tun! Ohne Gott geht es nicht. Wir sind geschaffen als Salz für die Erde, Licht auf dem Berge! Wir werden die Welt nicht verändern, wenn wir still stehen und zusehen. Hier in Deutschland, in Zambia und überall auf der Erde! So, Jona geh`mit Jesus. Du bist in seiner Hand gut aufgehoben - deine Mama


I Said, God ,why don't you do something?

He said, I did, I created you - now listen

If not us, then who

If not me and you

Right now

It's time for us to do something

If not now, then when

will we see and end

to all this pain

Oh, it`s enough to do nothing

It's time for us to do something

aus dem Lied ”Do something” von Matthew West



48 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

DAR the 2ed

bottom of page